Baden – eine traumhafte deutsche Ecke

Die Bundesrepublik Deutschland ist sicher einer der interessantesten Staaten von Europa, denn hier kann man auf grosser Fläche viele verschiedenen Gegenden und Menschen kennen lernen. In den verschiedenen Bundesländern gibt es durchaus einige Regionen zu entdecken, die eine Reise wirklich lohnend gestalten und in denen man sicher traumhafte Stunden verbringen kann. Was würde denn eine Reise besonders schön und romantisch gestalten? Wie wäre es da mit viel Sonne, sanften, grünen und saftigen Hügeln oder vielleicht steilen Hängen, an denen die Weinreben nur allzu kräftig spriessen und gedeihen? Einfach alles ist hier möglich und man kann sich durchaus das Leben lebenswert machen, wenn man hier einmal die Zeit ein wenig im badischen Land der Bundesrepublik verbringt, zwischen Weinreben und traumhaften Burgen.

 

Foto: Uwe Steinbrich  / pixelio.de
Foto: Uwe Steinbrich / pixelio.de

 

Das sonnige Baden

Wie heisst es so schön? – Über Baden lacht die Sonne. Und der Slogan ist Programm, denn hier scheint die Sonne wirklich viel zu lachen, was das Wachstum von Wein und anderen Obstsorten nur umso mehr begünstigt. Man kann sich hier also durchaus glücklich schätzen, wenn man mal ein paar Tage frei bekommt und diese hier in der schönen Gegend verbringen kann. Auch inklusive sind viele Schlösser und Burgen der Gegend, denn Burgen und Schlösser wurden hier einst von vielen Rittern und Aristokraten gebaut. Auch zwei der als Exzellenzuniversitäten ausgezeichneten Unis von Deutschland liegen in Baden. Die Universität von Konstanz und die Ruprecht-Karls-Universität von Heidelberg. Man kann also auch sagen, dass die Bildung in Baden alles andere als zu kurz kommt und das Leben hier auch bildungsnah und gut gestaltet ist.