Faszinierendes Kroatien

Die Länder und Inseln des Mittelmeeres erfreuen sich wirklich einer sehr grossen Beliebtheit und lernt man sie erst einmal ein wenig kennen, dann wird auch jeder schnell verstehen, warum das so ist. Denn das Mittelmeer hat hier einfach so seine eigenen Reize, die es ausspielen kann. Es gibt viel zu sehen und zu erleben und man kann hier die eine oder andere Reise wirklich sehr gut wagen. So gibt es aber auch hier viele verschiedene Mittel und Wege und natürlich auch Ziele, zu denen man reisen kann. Besonders schön sind natürlich die Inseln des Mittelmeeres. Aber nicht jeder ist ein Freund von Inseln, also muss man ja auch die Alternativen zu den Inseln nennen, denn sie sind ebenso schön. Wer nicht gern auf Küste und andere schöne Dinge verzichtet, der wird sicher in Kroatien, Italien oder Griechenland tolle Möglichkeiten für sich entdecken.

 

Foto: Pino Madeo  / pixelio.de
Foto: Pino Madeo / pixelio.de

 

Kroatien

Besonders ist Kroatien ganz sicher. Auch wenn es nach den Jugoslawienkriegen ziemlich leiden musste und wirtschaftlich am Boden war, so ist es dennoch immer mehr am Kommen und lernt, seine Präsenz in Europa erneut zu steigern. Es ist nämlich ein Land geworden, welches vom Tourismus aber absolut profitiert. Der Tourismus in Kroatien ist einfach stetig am Wachsen, da es eben sehr schöne Möglichkeiten gibt, hier die Ferien zu verbringen. Auch hier kann man auf Inseln wie Pag umsteigen und die Ferien dort geniessen. Vor allem schön aber ist es auch, am Meer zu campen. Diese Möglichkeit haben immer mehr Menschen für sich entdeckt, da es mal eine ganz andere Art von Badeferien ist, die aber dennoch genauso viel Spass macht, jedoch günstiger und naturnäher ist.