Familienurlaub im Wohnmobil

Beim Camper mieten Deutschland denkt man vor allem daran, dass dies Familien mit vielen Kindern tun. Und das ist auch durchaus zutreffend. Denn die meisten kinderreichen Familien könnten sich ohne Camper einen Urlaub überhaupt nicht leisten. Das Mieten von einem Camper bedeutet heute vor allem ein Höchstmaß an Flexibilität. Und das wiederum bedeutet zu sein wo immer man möchte. Denn Beweglichkeit und Selbstbestimmung kann eine Familie mit Kindern zum Beispiel bei einem Urlaub auf Gran Canaria nicht erleben. Dort ist man auf den Flieger und ein Taxi angewiesen um von Ort zu Ort zu kommen, wenn man sich nicht gerade nur am Strand aufhalten möchte.

Foto: bluefeeling  / pixelio.de
Foto: bluefeeling / pixelio.de

Informationen über Knysna (Afrika)

Als mein Mann und ich in Knysna unterwegs waren, fand ich die Zeit dort sehr schön. Man konnte jeden Tag etwas anderes erleben und so haben wir vor allem viel Zeit an der Lagune von Knysna verbracht. Von den Knysna Heads aus hat meinen einen grandiosen Blick über die gesamte Lagune und kann sich auf der anderen Seite sogar die Brandung des Indischen Ozeans anschauen. Das hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die Lagune in Knysna ist auch wirklich sehr hübsch. Wir haben die Zeit in vor Ort sehr genossen, da das Klima ganzjährig mild ist. So muss man sich keine Gedanken machen, wann man nach Knysna fährt. Man kann es einfach immer tun. Im Winter regnet es am seltensten und die durchschnittliche Temperatur liegt bei 26 Grad. So kann man es sich gut gehen lassen. Im Juni und August sinkt die Temperatur auf 18 Grad, aber wirklich kalt ist es nie. Der Indische Ozean und auch die Lagune sind so warm, dass man auch im Winter dort baden gehen kann, ohne dass es kalt wird. Knysna ist ein idealer Ort für einen Urlaub.

south-africa-1036545_640
Foto: falco / pixabay

Besuch in Knysna (Afrika)

Mit meinem Mann war ich in den Flitterwochen. Da wir beide keine Menschen sind, die sich freuen, nur am Strand herumzuliegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, haben wir uns dazu entschieden, nicht auf die Seychellen oder Mauritius zu fahren, sondern etwas ganz anderes zu machen. Ich war schon immer ein Fan von Südafrika und wollte unbedingt auf der Garden Route entlangfahren. Ich erzählte meinem Freund davon und er war sofort Feuer und Flamme. Wir suchten uns selbst eine Route aus und mieteten uns ein Auto, sodass wir vor Ort auf niemanden angewiesen sein würden. Ich wollte auch nicht mit einer Reisegruppe fahren, denn ich finde Urlaub, den man alleine macht und plant, viel interessanter. Schon bald ging es für uns los und ich muss sagen, ich bin noch nie so lange geflogen. Die Zeit ging trotzdem schnell vorbei und so befanden wir uns schon bald mit dem Auto auf der Garden Route.

knysna-lagoon-458074_640
Foto: RonPorter / pixabay

Das wilde Texas

Nicht lange ist es her, da hat man von Amerika als der neuen Welt gesprochen und man kann den Leuten kaum verkennen, dass dies ebenso war, denn Amerika war wirklich sehr anders als alles, was die Menschen bis dahin kannten. So mancher schien sogar fest daran zu glauben, dass Amerika das Paradies Gottes ist und ist deswegen in die neue Welt gefahren. So einfach aber darf man sich das nicht vorstellen, denn eine solche Überfahrt war natürlich teuer und man musste gut Geld lassen, damit man in diese neue Welt einziehen konnte. Und dann waren die ganzen Gegenden des damaligen Amerika auch noch voller Gefahren. Kein Wunder, haben trotz verheissungsvoller Zukunft, viele Europäer dankend abgelehnt. Und die ersten Siedler werden in Amerika anfangs sicherlich auch nicht gerade die schönste Zeit gehabt haben, denn es war ein sehr neues Land.

 

Foto: Rainer Gräser  / pixelio.de
Foto: Rainer Gräser / pixelio.de

 

 

Geniale Ferien auf den Seychellen verbringen

Wer einfach mal aus dem Alltag ausbrechen möchte, der sollte sich auf keinen Fall einen Zwang antun und es auch wirklich mal wagen, ohne nur zu sinnieren, wie schön es wäre, auch einfach mal ein anderes Leben zu führen als das, was man sowieso schon führt. Besonders schön und nett kann es hier sein, dass man die einen oder anderen Tage mit der Familie zusammen ausbricht. Wer keine Familie hat oder wirklich auch mal Zeit für sich braucht, der kann auch alleine oder mit dem Partner einfach mal wo anders das Leben wirklich leben. Besonders toll ist es natürlich, wenn man sonnige Gefilde unserer Welt erkunden und kennenlernen kann und wenn es sich wirklich so verhält, dass man das Leben auch geniessen kann. Ferien auf einer sonnigen Insel sind natürlich genau das Richtige. So beispielsweise können Ferien Seychellen hier doch so manches Gemüt wieder flicken.

 

Foto: Ibefisch  / pixelio.de
Foto: Ibefisch / pixelio.de

 

 

Spannendes Mexiko

Es gibt viele wunderbare Kontinente auf unserer Erde und sicherlich einer der am meisten interessanten Kontinente, ist das traumhaft schöne Südamerika mit all seinen Facetten und Möglichkeiten. Aber auch Mittelamerika kann doch so einige schöne Länder zeigen und es ist immer wieder schön, die einen oder anderen Länder hier zu besuchen. Besonders nett sind natürlich Länder, die auch in gewisser Weise doch noch unserer Kultur ähneln, denn sonst ist der eine oder andere Kulturschock durchaus vorprogrammiert. Wer würde es denn nicht geniessen, diese Länder zu bereisen, in denen Farben überall sind, das Essen einfach wunderbar gut schmeckt und in denen man die ein oder anderen Gespräche haben wird, über die man noch lange nachdenkt. Ein solches Land in Mittelamerika ist gewiss das feurig faszinierende Mexiko.

 

Foto: Stephan Kaminski  / pixelio.de
Foto: Stephan Kaminski / pixelio.de

 

 

Die Seychellen Inseln

Wenn es um die Ferien geht, dann hat wirklich ein jeder ganz andere Vorstellungen von perfekten Ferien und es ist sicherlich eine tolle Sache, die einen oder anderen Momente in anderen Ländern zu verbringen. Aber wie eben auch wir Menschen variieren und verschieden sind, sind das auch die Vorstellungen zu tollen oder gar perfekten Ferien. Ganz so einfach ist das nämlich auch nicht immer unbedingt. Besonders schön ist es natürlich, wenn man die einen oder anderen Momente auch mit der Familie verbringen kann. Die Frage, die sich dann nur auftut ist, ob man nun dem Wintersport frönt, in den Bergen wandern geht, vielleicht die kulturellen und historischen Seiten so mancher Stadt entdeckt oder aber, ob man nicht doch lieber eine warme Insel bereist und diese kennen lernt. Und mit Inselferien macht man nie etwas falsch, wenn man sich beispielsweise die paradiesischen Seychellen anschaut.

 

Foto: Ibefisch  / pixelio.de
Foto: Ibefisch / pixelio.de

 

 

 

Paris – die Stadt der Liebe

Welche Länder unsere Geschichte auf der ganzen Welt sicherlich immer wieder verändert haben, ist sicherlich keine grosse Unbekannte. Vor allem natürlich die starken Staaten in Europa, haben die Geschicke und natürlich auch damit die Geschichte der Welt nicht immer unbedingt nur beeinflusst, sondern nicht selten auch wahrlich gelenkt. Und so sind es Staaten in Europa, die über die Geschichte hinweg immer und immer wieder zahlreiche Errungenschaften für viele Länder der Welt errangen oder die aber auch ganze Nationen und Völker zugrunde richteten. Ein Land, das sicherlich auch nicht selten in der Geschichte unserer Welt auftaucht, ist das schöne Frankreich. Und wer nach Frankreich reist, der wird schnell bemerken, wie schön dieses Land ist und wie stolz die Franzosen auf ihr Land und ihre Geschichte sind. Immerhin hat Frankreich als Staat vieles erlebt.

 

Foto: Cornerstone  / pixelio.de
Foto: Cornerstone / pixelio.de

 

 

Spontan in den Oman reisen

Mit der ganzen Familie zu verreisen, kann manchmal eine wahrliche Tortur werden, wenn es um die Vorbereitungen geht, denn eine Familie ist selten klein und selten wirklich einfach zu managen. Bis dann alle freiwillig in eine Richtung laufen, kann schon so einiger Nervenstrang gerissen sein. Deswegen ist es umso schöner, wenn man die einen oder anderen Momente zusammen auch wirklich gut planen kann. Besonders schön sind die zahlreichen Reisen, die man als Familie machen könnte, denn gemeinsame Erlebnisse führen zusammen und sind wirklich etwas Besonderes und Schönes. Daher ist es eine tolle Idee, jede freie Woche zusammen zu verbringen und vielleicht neue Länder zu entdecken und kennenzulernen. Und wer spontan verreisen möchte oder müsste, der wird sicherlich auch tolle Oman Last Minute Reisen finden und so sehr schnell und gut an die Sonne kommen.

 

Foto: M. Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: M. Hermsdorf / pixelio.de

 

 

Schönes Berlin

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein recht zentral gelegenes Land, im Herzen von Europa und man kann doch sagen, dass Deutschland wirklich etwas Besonderes ist. Man kann wunderbare Momente in den schönen Gegenden des Landes verbringen und man kann versprechen, dass die Reisen durch Deutschland wirklich lohnen, denn schöne Gegenden gibt es viele. Egal, ob man nun nach Bayern in die Wälder geht, um märchenhafte Schlösser wie Neuschwanstein zu finden und die Perfektion eines Träumerkönigs zu bewundern oder aber ob man in die nördlichen, flacheren Gegenden fährt, in denen auch zahlreiche schöne Landschaften das Land abrunden, bevor es schliesslich in der Nordsee und der Ostsee endet oder aber Dänemark, den nördlichsten Gipfel der Landmasse krönt. Aber besonders interessant ist vor allem auch die Hauptstadt von Deutschland.

 

Foto: Ulla Trampert  / pixelio.de
Foto: Ulla Trampert / pixelio.de